Webové aplikace | Informační systém pro školy | HR magazín | Celoživotní učení | Zábavný portál | Mzdová kalkulačka | Výpočet nemocenské | Seznam škol | BMI | Výpočet mateřské | Referáty | SuperMamina | Kalkulačky | Online hry | Mateřské školky | Spis szkół v PL | Kam na výlet | Zoznam škôl
Referáty, Seminárky, Čtenářské deníky, Maturitní otázky

Referáty, Seminárky, Čtenářské deníky, Maturitní otázky

Naleznete zde převážně informační materiály pro školáky. V databázi se nachází 4250 referátů.

Domů | Referáty | Seminární práce | Čtenářské deníky | Maturitní otázky | + Vložit dílo
 Doporučujeme

Trička s potiskem - vtipná trička s potiskem si můžete vyrobit i s vlastním motivem.

Střední školy - přehledný seznam středních škol.

Bazar pro maminky - staré i nové oblečení oblečení pro děti.


Střední školy

 Reklama


+ vložit vlastní dílo upravit toto dílo

Feriengestalltung nach meinem Geschmack

Feriengestalltung nach meinem Geschmack
Der Urlaub bedeutet fűr die meisten Leute die schönste Zeit des Jahres. Endlich kann man alles verwirklichen, wovon man während des Jahres nur geträumt hat.


 Reklama


Jezt hat man genug Zeit fűr alle Hobbys. Der Urlaub ist vor allem mit dem Sommer verbunden, denn im Sommer gibt es die Hauptferien. So können die Eltern zusammen mit eihren Kindern die Freizeit verbringen.
Die Ansprűche der Leute an den Urlaub sind verschieden. Die einigen wollen ihn aktiv verbringen. Sie wandern, treiben Sport und tun alles fűr die Gesundheit. Die anderen ruhen sich am liebsten aus, wenn sie faul in der Sonne liegen, auf der Terrase ihres Wochenndhauses sitzen, ein Buch lesen oder mit Freunden plaudern. Ich gehöre zu der ersten Gruppe. Am liebsten treibe ich in den Ferien Sport. Fűr mich ist der Urlaub auch mit dem Reisen verbunden. Die Einnahmen aus dem Fremdenverkehr, die in die Milliardenhöhe steigen, sind ein Beweis dafűr, dass das Reisen eines der beliebtesten Hobbys ist. Man reist durch die Heimat, aber sehr oft fährt man ins Ausland. Ich war in Ungarn, Italien und diesem Jahr besuche ich Kroatien. Mir macht Spaß andere Länder, neue Menschen, fremde Kultur, Sitten und Bräuche kennenzulernen. Zehlreiche Reisebűros und Reiseagenturen beműhen sich unsere Vorstellungen zu realisieren. Sie bieten alle Mögliche an: einen Aufenthalt in den Bergen, am Meer, an den Seen, auf dem Bauernhof inmitten schöner Natur, den Besuch verschiedener Städte mit ihren Sehenswűrdigkeiten oder eine Besichtigung wertvoller Kunstdenkmäler. Erlaubt es unser Sparkonto, könnten wir sogar an einer Safari teilnehmen oder eine Reise um die Welt unternehmen. Man kann jedoch auch mit wenig Geld zu tollen Ferienerlebnissen kommen. Man muss bloß die Phantasie arbeiten lassen.
Fűr die Urlaubszeit werden lange vorher Pläne geschmiedet. Ich bin keine Ausnahme, deshalb kann ich schon jetzt űber meine Ferienpläne sprechen. Dieses Jahr sollten die Ferien länger als sonst sein, fast vier Monate! Wie kommt denn das? Ich bin ja Abiturient! Wenn ich im Mai das Abitru und Mitte Juni die Aufnahmeprűfungen an den Universitäten bestehe und zum Hochschulstudium aufgenommen werde, habe ich bis Ende September frei. Was habe ich vor?
Die letzten Junitage verbringe ich mit meinen Freundinen im Wochendhaus. Das Haus steht auf einer kleinen Wiese, nahe am Wald etwa zehn Gehminuten von einem kleinen Teich mit sauberem Wasser. Wir werden baden, sonnen, kleine Spaziergänge machen und am Lagerfeuer essen. Im Juli werde ich auf dem Ratthaus joben. Ich habe hier schon letzten Jahr gearbeitet. Mir gefällt die Arbeit mit den Leuten. Im August haben meine Eltern Urlaub. Wir wollen eine Reise nach Kroatien unternehmen. Es soll eigentlich ein Geschenk zu meiner Abiturprűfung sein. Wir werden in einem Hotel wohnen.Wir nehmen die Dienste vom Reisebűro in Anspuch. Reisebűro űbernihmt fűr uns Unterbringung /ubytování/, Beförderung /dopravu/, Krankenversicherung, Unfal- und Gepäckversicherung. Sehr wichtig ist, dass wir einen gűltigen Paß haben. Wir werden mit dem Bus reisen. Das Reisen mit dem Bus ist zwar manchmal ein bißchen unbequem, aber die Situation ändert sich zum Besten. Die Busse besitzen bereits bessere Sitze, dunkles Glas gegen Sonnenstrahlen, Klimatisation, Video und oft auch eine Toilette. So sieht meine Feriengestalltung aus. Ich freue mich schon.

+ vložit vlastní dílo upravit toto dílo
  Sdílet článek na: Facebook Facebook   MySpace MySpace   Linkuj Linkuj  
Střední školy - seznam středních škol
Střední odborné školy - seznam středních odborných škol
Bazar pro maminky - staré i nové oblečení oblečení pro děti.
 Reklama