Webové aplikace | Informační systém pro školy | HR magazín | Celoživotní učení | Zábavný portál | Mzdová kalkulačka | Výpočet nemocenské | Seznam škol | BMI | Výpočet mateřské | Referáty | SuperMamina | Kalkulačky | Online hry | Mateřské školky | Spis szkół v PL | Kam na výlet | Zoznam škôl
Referáty, Seminárky, Čtenářské deníky, Maturitní otázky

Referáty, Seminárky, Čtenářské deníky, Maturitní otázky

Naleznete zde převážně informační materiály pro školáky. V databázi se nachází 4250 referátů.

Domů | Referáty | Seminární práce | Čtenářské deníky | Maturitní otázky | + Vložit dílo
 Doporučujeme

Trička s potiskem - vtipná trička s potiskem si můžete vyrobit i s vlastním motivem.

Střední školy - přehledný seznam středních škol.

Bazar pro maminky - staré i nové oblečení oblečení pro děti.


Střední školy

 Reklama


+ vložit vlastní dílo upravit toto dílo

Die Habsburger Monarchie

Die Habsburger Monarchie

Die ehemalige deutsche Dynastie herrschte europäischer Ländern. Die Dynastie hat der Name nach der Burg Habsburg, die sich im Kanton Aargau in der Schweiz befindet.


 Reklama


Sie sind eigentlich ein altes schweizer Grafengeschlecht. Der Aufstieg begann im Jahr 1273
Rudolf I. von Habsburg wurde zum deutschen König gewählt. Die Habsburger gewinnem viele Gebiete. Sie sind für uns von 1526 sich interesant. Ferdinand von Habsburg wurde
am 23.10.1526 zu dem bömischen König gewählt. Das war der Höhepunkt Habsburger Macht.
Es gab auf politischer und religiöser Ebene viele Auseinandersetzungen zwischen bömischen Ständen und dem Ferdinand I. Sie haben Religionsfreiheit erst von Maxmilian II.1575 mündlich und von Rudolf II. 1609 schriftlich bestatigt bekommen.

Ich wähle die dritte Personen aus, die für mich interesant sind:

Für uns war von den Habsburgern interesant Rudolf II. Er hatte seinen Amtssitz in Prag auf dem Hradschin. Als er 20 Jahre alt war, hat er die Krone von Ungarn bekommen, wurde er nach 3 Jahre König von Böhmen und mit 27 Jahren zu dem deutschen König gewählt. Er war scheu aber herrschsüchtig. Er hatte höhe Bildung, er hat 6 Sprachen fliessend gesprochen. Er hat sich viel für Wissenschaften interessiert. Bei ihm arbeitetet Tycho de Brahe und Johann Kepler. Er war nicht verheiratet. Rudolfs Bruder Mathias übernahm seine Macht.

Andere Personen sind Maria Theresia und ihr Sohn.
Maria Theresia Valpurga Kristina (sie wurde Reserl gennant), sie war die Tochter und einzige Erbin von Karl VI.
Sie hat Franz Stephan von Lotringen geheiratet. Sie haben 16 Kinder gehabt.
Als sie nach dem Tode ihres Vaters das Zepter übernahm, haben viele Leute nicht sie an der Spitze anerkannt. Ihr Gemahl hat im 1765 Franz Stephan gestorben und nach ihm regierte ihr Sohn Josef II. Er wurde als zukünftiger Herrscher erzogen. Er war zweimal verheiratet.
Er - mit seiner Mutter und danach allein – hat viele Reformen realisiert. Zum Beispiel Schulreform – die Schulpflicht wurde für alle Kinder aingeführt. Die Reforme in der Armee. Die armen Soldaten mussten nicht lebeslänglich dienten, sie durften heiraten. Er zahlte ausgedienten Soldaten kleine Rente und sicherte die Gründstücke. Es kam zur Religionsfreiheit, die Leibeigenschaft wurde abgeschafft. Krankenhäuser und Schulen wurden gebaut. Am Ende seines Lebens hat er einige von seinen Reformen unter dem Druck von Adel widerrufen müssen.

+ vložit vlastní dílo upravit toto dílo
  Sdílet článek na: Facebook Facebook   MySpace MySpace   Linkuj Linkuj  
Střední školy - seznam středních škol
Střední odborné školy - seznam středních odborných škol
Bazar pro maminky - staré i nové oblečení oblečení pro děti.
 Reklama